WEST SIDE STORIES

Bergmann Stadtfuehrung EssenDie 50 Essener Stadtteile haben viele erzählenswerte Geschichten erlebt

Auf unseren ca. zweistündigen Spezialführungen in Essen erfahren Sie Geschichte und Geschichten von ehemaligen Bauernhöfen, von Arbeitersiedlungen, Zechen und Hütten und wir erinnern an das Leben von damals. Diese Führungen beziehen sich auf individuelle Buchungen in einem Stadtteil ihrer Wahl.

Dauer: jeweils ca. 2 Stunden


Touren und Termine:

Ein Stadtteilrundgang kostet 10 € pro Person und dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden.

Historischer Stadtteilrundgang durch Holsterhausen 
Namensgebend für den Stadtteil waren die, welche am Holze, also am Waldesrand, hausten. Doch welcher Wald war gemeint? Wie entwickelte sich Holsterhausen von einer Bauernschaft zu einem Großstadtquartier? Warum gibt es die Stadt Wickenburg in Arizona? Was war die Mordgasse? Wir laden Sie ein auf einen interessanten Streifzug durch die Geschichte Holsterhausens.

Wann?: 31. Oktober 2021  – Start um 11:00 Uhr 
Dauer ca. 2,5 Stunden 
Treffpunkt? : Cranachhöfe, Holsterhauser Platz 2, 45147 Essen

 

Historischer Stadtteilrundgang durch Katernberg 
Der Zollverein prägte die Geschichte Katernbergs. Wir nehmen die Entwicklung des 1929 eingemeindeten Stadtteils in Augenschein. Von den ersten Siedlungshäusern ab 1860, über die Wohlfahrtseinrichtungen und den Konsums hin zum heutigen, multikulturell gefärbten Stadtteil. 

Wann?: 28. November 2021  – Start um 11:00 Uhr 
Dauer ca. 2,5 Stunden 
Treffpunkt? : Katernberger Markt, 45327 Essen

Aufgrund der Corona Bestimmungen in NRW ist eine vorherige Anmeldung unter stadtfuehrungen-essen@web.de oder der Telefonnummer 01575-2010754 nötig.

West Side Stories sind jederzeit individuell abgestimmt für Gruppen buchbar.
(Nutzen Sie zur Anmeldung bitte die Kontaktseite)